Top 5 des Nahverkehrs – Niemals ohne!
Ausprobiert, Titelblatt

Top 5 des Nahverkehrs – Niemals ohne!

Die Frage, die wir diese Woche im ÖPNV stellten: auf welchen Gegenstand könnt ihr nicht verzichten, wenn ihr das Haus verlasst?

Der letzte Gedanke, bevor wir aus der Haustür gehen: „Habe ich alles dabei?“ Nur um im Bus zu bemerken, dass wir doch die Fahrkarte auf dem Küchentisch vergessen haben.
Damit euch das nicht mehr passiert, haben wir in den Top 5 dieser Woche fünf Menschen danach gefragt, ohne welchen Gegenstand sie niemals das Haus verlassen.

  1. Schlüsselbund.
    (Lehramtsstudentin, die ungern vor verschlossenen Türen steht.)
  2. Smartphone.
    („Ohne mein Smartphone bin ich aufgeschmissen“, BWler)
  3. Lippenstift.
    (Kulturwissenschaftlerin, die immer auf alle Eventualitäten vorbereitet ist.)
  4. Kleingeld.
    (Umweltwissenschaftler, der ungern mit Karte zahlt.)
  5. Taschentücher.
    („Die kann man immer gebrauchen“, Hamburger Kommunikationsdesignstudentin)

Autorin: Ann-Christin Busch

5. Juni 2013

About Author

Koordination


Schreibe einen Kommentar