Tag: AStA-Wohnzimmer

Den Ausbruch schaffen
Titelblatt, Unikultur

Den Ausbruch schaffen

Früher wolltest du Pirat*in, Superheld*in oder Fallschirmspringer*in werden, heute studierst du BWL? Policy Lab organisiert mit „Prison Break – Ausbruch aus der Rolle?“ eine Veranstaltung, die zur reflexion der eigenen Entscheidungen bezüglich der Berufswahl anregen soll.

Frank Spilker liest. Und spielt.
Titelblatt, Unikultur

Frank Spilker liest. Und spielt.

Der Sänger der Hamburger Band „Die Sterne“ war am Mittwoch zu Gast im AStA Wohnzimmer. Neben einer Lesung seines Debütromans „Es interessiert mich nicht, aber das kann ich nicht beweisen“ gab es auch bekannte und neue Klänge zu hören. „Zuerst spiele ich ein Lied – das ist nicht so ungewohnt“. Mit diesen Worten begrüßte Frank…

Pop mal anders
Titelblatt, Unikultur

Pop mal anders

Die Fachschaft Kulturwissenschaften veranstaltet gemeinsam mit Robin Kuchar am 14. Mai eine multimediale Variante des Popkonzerts. Unter der Fragestellung „Kann, und wenn ja, in welchem Rahmen Independent als popmusikalische Avantgarde verstanden werden?“ soll in einem historischen Abriss an der Geschichte der Popmusik gekratzt werden.