Studentische Initiativen an der Leuphana: JANUN
Hochschule & Politik, Titelblatt

Studentische Initiativen an der Leuphana: JANUN

Du möchtest dich gern ehrenamtlich engagieren, weißt aber nicht wie? Zum Glück gibt es an der Leuphana zahlreiche Initiativen, die sich über deine Mitgliedschaft freuen würden. Die Univativ ist eine Initiative, aber wir wollen euch einen Überblick verschaffen und weitere Initiativen in kurzen Interviews vorstellen. Das erste Interview führte die Univativ mit Leo, einem Mitglied von JANUN (Jugend Aktion Natur und Umweltschutz Niedersachsen) Lüneburg.

Wie kann man JANUN Lüneburg unter den studentischen Initiativen einordnen?

JANUN Lüneburg ist zwar unter den studentischen Initiativen der Leuphana aufgeführt, ist aber mehr als das: JANUN Lüneburg bündelt und vernetzt als Dachverband verschiedene Initiativen, die sich für eine ökologisch und sozial gerechte Welt einsetzen. Da bei JANUN Lüneburg vor allem Studenten aktiv sind, finden viele dieser Initiativen an der Uni statt.

Welche Initiativen gibt es bei JANUN Lüneburg?

  • EcoNa beschäftigt sich in Kooperation mit einer bulgarischen Organisation mit Ernährungssouveränität. Um Ideen für eine nachhaltigere Ernährung zusammenzutragen, ist ein Austausch mit dieser Partnerorganisation geplant.

E-Mail: econa@janun.de

  • Der Fahrradbus ist ein Projekt für innovative Mobilität, wobei ein geräumiges Fahrrad mit zwei Sitzen nebeneinander etwa für eine Spazierfahrt oder fürs Einkaufen ausgeliehen werden kann. Neben der Umweltfreundlichkeit bietet der Fahrradbus auch die Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen.

E-Mail: fahrradbus@janun.com

  • Der Hexenstich ist ein offenes Nähatelier, wo Tipps und Tricks rund ums Nähen geteilt werden. Das Nähatelier befindet sich auf dem Hauptcampus, C3.121.

E-Mail: Hexenstich@janun.de Facebook: @hexenstichlueneburg

  • Die Klimatänzer*innen demonstrieren in der „Silent Climate Parade“ für das Klima. Während die Demonstrant*innen per Kopfhörer Musik hören, tanzen sie Plakate haltend durch die Straßen.

E-Mail: scp-lueneburg@listen.janun.de

  • WELTbewusst organisiert Stadtrundgänge durch Lüneburg, welche die globalen Zusammenhänge und Folgen unseres Konsums und gleichzeitig nachhaltigere Konsumalternativen aufzeigen. Diese Konsumalternativen hat WELTbewusst 2018 im „WELTbewusst Stadtplan” zusammengefasst.

E-Mail: weltbewusst-lg@janun.de

  • YSD Lüneburg setzt sich für globale Klimagerechtigkeit ein, wobei die Unterinitiative Klimaanpassungsprojekte einer malawischen Partnerorganisation unterstützt.

E-Mail: ysd@janun.de

Wie viele Mitglieder hat JANUN Lüneburg?

Ungefähr 50. Davon sind vier Vorstandsmitglieder, die auf dem Titelbild zu sehen sind.

Was macht JANUN Lüneburg besonders?

JANUN Lüneburg schafft es, verschiedene Leute, die in verschiedenen Initiativen tätig sind, zusammenzubringen. Darüber hinaus ist JANUN Lüneburg basisdemokratisch. So kann jedes Mitglied im Finanzkoordinationsrat und allgemein im Verein mitwirken.

Wir sind stolz darauf, dass die einzelnen Unterinitiativen lang weiterlaufen. Gleichzeitig finden sich immer Leute mit neuen Ideen.

Arbeitet JANUN Lüneburg mit anderen Organisationen oder Initiativen zusammen?

Ja, in erster Linie mit JANUN Niedersachsen. So erfolgt die Finanzplanung zusammen mit dem Landesverband, bei dem dann auch Gelder für die Initiativen in Lüneburg beantragt werden.

Außerdem arbeitet JANUN Lüneburg unter anderem mit dem Stadtjugendring, dem Mosaique und dem lunatic-Festival zusammen.

Wer kann wie bei JANUN Lüneburg mitmachen?

Alle junge Leute, die sich aktiv für eine ökologisch und sozial gerechte Welt einsetzen wollen, sind willkommen. JANUN Lüneburg freut sich besonders über eigene Ideen der Mitglieder, aber sucht auch oft nach neuen Leuten für die bestehenden Initiativen. Wenn du also an einer der vorhanden Initiativen interessiert bist, am besten die einzelnen Initiativen direkt fragen, ob aktuell neue Mitglieder gesucht werden. Auf jeden Fall benötigen der Fahrradbus und die Klimatänzer*innen derzeit Unterstützung, für die Reparatur der Fahrräder beziehungsweise für die Organisation der Klimademonstrationen.

Wie nachhaltig sollte man selbst leben, um bei JANUN mitzumachen?

JANUN will niemandem etwas vorschreiben. Man muss nicht unbedingt das Dinkelvollkornmüsli aus ökologischem Anbau essen.

An Nachhaltigkeitsziele wollen wir nicht negativ, sondern mit einem positiven Vorbild herangehen. Schließlich soll das Engagement bei JANUN ja auch Spaß bringen. Dennoch habe ich das Gefühl, dass die Mitglieder bei JANUN durch das gegenseitige Aufzeigen von Möglichkeiten automatisch nachhaltiger leben.

Wie kann ich JANUN Lüneburg erreichen?

  • Büro: Katzenstr. 2, 21335 Lüneburg
  • Telefon: 04131 2472831
  • Website
  • E-Mail: janunlg@janun.de
  • Facebook: @janunlueneburg
  • Instagram: @janunlueneburg

Auf Grund des Coronavirus bittet JANUN Interessierte, JANUN online zu kontaktieren. Außerdem findet ihr auf der Website, Facebook, Instagram, aber auch auf myStudy und in der Landeszeitung aktuelle Veranstaltungen von JANUN Lüneburg.

24. März 2020

About Author

Jana Rauterberg


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.