Startup Weekend 2019 in Lüneburg: Gründung, Networking und Spaß
Titelblatt, Unikultur

Startup Weekend 2019 in Lüneburg: Gründung, Networking und Spaß

Diese Woche ist es wieder soweit. Das Techstars Startup Weekend findet erneut in Lüneburg statt. Binnen 54 Stunden schaffen die Teilnehmer des Events das Grundgerüst für mehrere Startups und arbeiten gemeinsam an deren Ausarbeitung.

Beim Startup Weekend vom 26.04. bis zum 28.04. kann jeder, auch ohne eine eigene Idee für ein Startup, der Veranstaltung beiwohnen. Angeleitet von erfahrenen Unternehmern, die bereits selber erfolgreich Startups gegründet haben, handeln die Teilnehmer die ersten Meilensteine der Unternehmensgründung ab und bekommen einen Einblick in dessen Tücken. Das Startup Weekend Lüneburg 2019 findet im Liebeskind Gebäude auf dem Gelände der Leuphana Universität statt und wird organisiert von einem Team aus 16 engagierten Studenten. Im Vordergrund des Events steht die Gründung der Startups, jedoch auch der fachliche Austausch von Ideen und Erfahrungen zwischen den Teilnehmern sowie den Mentoren und damit einhergehend die Zusammenarbeit im Team. Noch sind ein paar Tickets verfügbar und somit die Möglichkeit ein Teil des Startup Weekends zu sein.

Ist das nur was für BWLer?

Nein, auch KuWis, Uwis und alle anderen Studiengänge können gründen.

Was kostet der Spaß?

Der Spaß kostet 35 Euro, inklusive Frühstück, Mittag- und Abendessen. Mit dem Rabattcode „Hustle20“ gibt es auch noch 20 % Nachlass auf den Ticketpreis.

Das geht ja schon morgen los. Kann ich da überhaupt noch dran teilnehmen?

Jap. Bis kurz vor Beginn können Interessierte noch auf der Internetseite Karten erwerben.

 


Das war eine Pressemitteilung des Startup Weekends Lüneburg.
Titelbild: (c) Startup Weekend Lüneburg

25. April 2019

About Author

Gast


ONE COMMENT ON THIS POST To “Startup Weekend 2019 in Lüneburg: Gründung, Networking und Spaß”

  1. Ein kreativ cooles Wochende mit sehr vielen neuen Eindrücken. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und hab viele neue Menschen hier kennenlernen dürfen.
    DANKE liebes #startupweekend – Team für diese grandiose Möglichkeit. Ich bin nächstes Jahr sehr gern wieder mit dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.