Semesterticketbeiträge – Auszahlung verzögert sich
Hochschule & Politik, Titelblatt

Semesterticketbeiträge – Auszahlung verzögert sich

Neben dem neuen Rechenfehler verzögert sich nun die Auszahlung der zu viel bezahlten Semesterticketbeiträge

Ende Mai berichteten wir,  dass die Auszahlung der zu viel erhobenen Semesterticketbeiträge startet. Viele Studierende haben bereits das Formular eingereicht und warten nun auf die Rückzahlung auf ihr Konto. Bisher wurde jedoch noch keine einzige Rückerstattung vorgenommen.

Die Rückzahlung verzögert sich noch, da der neue Haushaltsplan noch nicht verabschiedet wurde. Bisher gibt es im aktuellen Haushalt noch keine Haushaltstöpfe für eine Rückzahlung. Erst mit der Verabschiedung eines neuen Haushalts sollen diese eingerichtet werden. Nach Angaben des AStA wird sich die Auszahlung noch einige Wochen verzögern. Das StuPa muss hier entsprechend aktiv werden und den Haushalt in erster und zweiter Lesung behandeln.

UPDATE:

In der StuPa Sitzung am 10.07. wurde der Nachtrags-Haushalt in der zweiten Lesung genehmigt. Die Rückzahlung kann nun formal starten, wird aber noch etwas Zeit in Anspruch nehmen, da die schriftlichen Anträge zuerst digital erfasst werden müssen. Der behandelte und detaillierte Haushalts-Plan als Excel-Datei für den Nachtrags-Haushalt kann hier heruntergeladen werden: Download.

Autor: Christopher Bohlens

28. Juni 2013

About Author

Koordination


Schreibe einen Kommentar