Titelblatt

Schwitzen und Genießen

Drei Saunalandschaften in Lüneburg und Umgebung. Die Univativ stellt euch Salü, Studio 21 und Alcedo Adendorf vor.

Salü: Saunalandschaft mit Komfort
Was gibt es Schöneres, als sich an einem kalten Winterabend bei wohligen 90°Crad auf ein paar Holzdielen zu räkeln, sich anschließend im Außenpool abzukühlen und danach in einen Bademantel gehüllt ein paar leckere Drinks zu schlürfen? Für die Saunafreunde unter den Studierenden ist eine Tageskarte regelrecht ein Muss und mit Studentenrabatt schon für einen recht erschwinglichen Preis von 14,80 Euro zu erhalten. Beginnend mit einem Fußbad und einem darauf folgenden Honigaufguss im wohltemperierten Dampfbad wird so jeder müder Kreislauf in Schwung gebracht. Zum Einstieg ist die Bio-Sauna bei angenehmen 60°Crad hervorragend geeignet. Neben der Kaminsauna und der Eukalyptussauna gibt es für die geübten Schwitzenden die finnische Sauna, die mit ihren 110°Crad jede Frostbeule zum Schwitzen bringt. Abgerundet wird das Programm durch abwechslungsreiche Aufgüsse, wobei vom klassischen und tropischen Aufguss bis hin zu Salz und Eis alles dabei ist. Zwischen den Saunagängen bieten der Ruheraum, das Kaminzimmer oder das Rosentepidarium Gelegenheiten für ein erholsames Nickerchen.
Salü

Studio 21: Kleine Sauna mit Blick auf die Bibliothek
Genervt von den Dozenten oder gestern mal wieder zu lange auf dem Zwutsch gewesen? Dann ist es Zeit mal wieder so richtig Dampf abzulassen und ermattete Geister zum Leben zu erwecken! Wo? Direkt auf dem Campus und zwar in der schnuckeligen Sauna vom Unisport Studio 21. Zugegeben, für mehr als neun Menschen ist in der Sauna wirklich kein Platz und der Ausblick auf die Bibliothek ist auch nicht unbedingt eine Ablenkung vom Studienalltag. Dennoch bietet die Sauna, neben regelmäßig wechselnden Aufgüssen und einem wunderschönen bambusumzäunten Saunagarten mit Liegestühlen zum Relaxen und Kieselsteinen für eine wohltuende Fußmassage, genügend Gründe für einen Besuch. Wer Mitglied im Fitnessstudio, Gym oder sonstigen Sportkursen ist, kommt sogar kostenlos hinein. Ansonsten kostet eine Saunakarte für Studierende läppische 20 Euro im Semester oder 30 Euro für zehn semesterübergreifende Saunagänge.
Sauna im Studio21

ALCEDO Adendorf: Saunalandschaft Nähe Lüneburg
Nicht weit entfernt von der Salzstadt befindet sich die Saunalandschaft der Sportanlage Adendorf. Wer einmal Lust auf ein wenig Abwechslung verspürt, schwingt sich flott aufs Fahrrad und fährt zur etwa sieben Kilometer entfernten Ruhe-Oase. Die Sauna bietet von der türkischen Dampfsauna und finnischen Sauna bis zur japanischen Loftsauna mit angrenzendem japanischem Garten ein kulturell abwechslungsreiches Schwitzprogramm. Zudem bietet die Sauna durch die Schneegrotte eine traditionell finnische Art des Abkühlens, wobei sich herkömmlicherweise nach dem Saunagang im Schnee gewälzt wird. Zwischendurch kann man an der Bar auf ganz traditionell deutsche Art und Weise ein Bier oder Saft genießen oder im Schlafraum vor sich hin dösen. In der Woche gelangt man auch schon für einen soliden Preis von 13 Euro und am Wochenende ab 14 Euro in den wunderbaren Genuss des Saunierens.
Alcedo Spa

Von Birte Hensen

18. Januar 2011

About Author

Redaktion