Neues StuPa: Eine lange Tagesordnung und ein Batzen Ausschreibungen
Hochschule & Politik, Titelblatt

Neues StuPa: Eine lange Tagesordnung und ein Batzen Ausschreibungen

Am Mittwoch, 7. Juni, wird sich das neue StuPa für die 12te Amtsperiode konstituieren. Eine lange Tagesordnung mit polarisierenden Themen und die anstehenden Wahlen zahlreicher Ämter dürfte die Sitzung langwierig werden lassen.

StuPa-Logo / © Studierenden Parlament der Universität Lüneburg

Am Mittwoch, 7. Juni um 14:30 Uhr trifft sich das neue StuPa. Los geht es mit dem einstündigen Vortreffen in Raum C9.102 los, in der die Struktur der studentischen Selbstverwaltung erklärt wird und wie parlamentarische Arbeit funktioniert. Direkt im Anschluss beginnt dann die erste StuPa-Sitzung des neues Parlaments, die mit einer Agenda von insgesamt 20 Tagesordnungspunkten recht langwierig werden könnte. Neben der Wahl von Arbeitsschwerpunkten, dürfte auch der TOP 19 – die Aufhebung des Fleischverbots – zu längeren Diskussionen führen.

Auf der Sitzung werden auch zahlreiche Ämter gewählt, eine Übersicht haben wir hier aufgeführt:

  • Vorsitz des Student*innenparlaments (StuPa-Vorsitz) [Wahl am 07.06.2017]
  • AStA-Sprecher*innen [Wahl voraussichtlich am 21.06.2017]
  • AStA-Personalreferent*in [Wahl voraussichtlich am 21.06.2017]
  • alle weiteren AStA-Referate (außer das Finanzreferat) [Wahl voraussichtlich am 21.06.2017]
  • beratendes Mitglied im Stiftungsrat [Wahl am 07.06.2017]
  • Mitglied im Stiftungsbeirat [Wahl am 07.06.2017]

Alle Ausschreibungen mit weiteren Informationen zu Anforderungen, Arbeitstätigkeit, Gehalt und Bewerbungsmodalitäten findet sich hier.

Tagesordnung der StuPa-Sitzung:

TOP 1: Begrüßung und Regularien

TOP 2: Genehmigung von Protokollen

TOP 3: Neuordnung der Tagesordnung

TOP 4: Wahl des Vorsitzes des Student*innenparlaments

TOP 5: Mitteilungen und Anfragen

TOP 6: Aktuelle Stunde

TOP 7: Projektförderung: Here2Spray

TOP 8: Festlegung der Sitzungsfrequenz

TOP 9: StuPa-Ausschüsse

TOP 10: Verfahren für Projektförderanträge

TOP 11: Arbeitsschwerpunkte des 12. Student*innenparlaments

TOP 12: Gründung und Fortbestehen Autonomer Referate

TOP 13: Auflösung des EliStu-Referates

TOP 14: Wahl eines beratenden Mitglieds für den Stiftungsrat

TOP 15: Empfehlung eines Mitglieds für den Stiftungsbeirat

TOP 16: Arbeitsprogramme der Ausschüsse

TOP 17: Festlegung der AStA-Wahlen

TOP 18: Festlegung der Aufwandsentschädigung für den Vorsitz des FGV-Rates

TOP 19: Aufhebung des Beschlusses im TOP 8 vom 02. Dezember 2015

TOP 20: Verschiedenes

Autor: Christopher Bohlens

6. Juni 2017

About Author

Koordination


Schreibe einen Kommentar