Titelblatt

Neue Perspektiven gewinnen – Neue Ideen weitergeben

Ihr habt Ideen für eine zukunftsfähige Wirtschaft? Ihr könnt euch nicht vorstellen, dass ein anderes Credo als „Wachstum“ möglich ist? Mit eurem eigenen Start-Up wollt Ihr etwas bewegen? Der FREIRAUM bietet euch alles auf einmal – an zwei Tagen hintereinander.

Am Montag, den 27. Februar und am folgenden Dienstag öffnet der FREIRAUM wieder seine Pforten für zwei spannende Veranstaltungen. Am Montag ist Prof. Dr. Angelika Zahrnt zu Gast in der Salzstraße 1. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „DialogN“ berichtet sie über den Zwang, der uns am Wachstum als treibende Kraft festhalten lässt und zeigt alternative Möglickeiten zur Entwicklung auf. Prof. Dr. Zahrnt ist Ehrenvorsitzende des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Mitglied im Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) und Initiatorin der Studien „Zukunftsfähiges Deutschland“ aus den Jahren 1996 und 2008. Beginn: 20Uhr, Eintritt frei.

Peotry Slams sind ein nettes Event, aber was wäre, wenn man mit diesem Veranstaltungsformat hilfreiche Ideen auf den Tisch bringen könnte? Unter diesem Motto findet am Dienstag, den 28. Februar erstmalig der „IdeenSlam“ im FREIRAUM statt. Der Gedanke: mit Hilfe von spannenden Präsentationen treten jeweils zwei Kontrahenten mit ihren Start-Up-Ideen, Frage- oder Problemstellungen gegeneinander an. Der Tagessieger erhält die Möglichkeit, einen Monat lang kostenlos im FREIRAUM zu arbeiten. Im Anschluss können auch die Gäste einen Beitrag leisten: 100 Sekunden für deine Ideen! Ausklang findet das Event schließlich beim Networking und gegenseitigen Austausch. In Zukunft soll die Veranstaltung regelmäßig statt finden. Anmeldungen für Präsentationen können unter ideenslam@freiraum-lueneburg.de getätigt werden. Beginn: 19.30, Eintritt frei.

23. Februar 2012

About Author

Redaktion