Nächtlicher Marathon durch Hamburgs Museen
Titelblatt

Nächtlicher Marathon durch Hamburgs Museen

Die lange Nacht der Museen im Bucerius Kunstforum © Mario Sturm für Oldie95

Bereits zum zwölften Mal findet am 28. April die Lange Nacht der Museen statt. Insgesamt 48 Museen, Galerien und Vereine öffnen von 18 bis 2 Uhr nachts ihre Pforten.

Wie jedes Jahr gelangt man fix mit den traditionsgemäß prall gefüllten  Shuttle-Bussen von  A nach B.  Sportliche Kulturfreunde können auch auf die Stadträder zurückgreifen – diese stehen den Besuchern während des Events kostenlos zur Verfügung. Das Ticket von 12 Euro (ermäßigt 8 Euro) gilt auch noch am darauffolgenden Sonntag.

Mehr Infos unter www.langenachtdermuseen-hamburg.de.

Autorin: Meike Osterchrist

10. April 2012

About Author

Koordination


Schreibe einen Kommentar