Krönung der Karriere: Robbie Williams live in Hannover supported by Olly Murs
Ausprobiert, Titelblatt

Krönung der Karriere: Robbie Williams live in Hannover supported by Olly Murs

Robbie Williams beehrt im Sommer 2012 auch Niedersachen: am 27. Juli rockt er im Zuge seiner Take The Crown Stadium Tour die AWD-Arena Hannover.

Ehemann, Vater und Musik-Gott (c) Universal Music

Wie könnte man den Winterblues besser vertreiben als durch die Vorfreude auf den Konzert-Sommer? Selbsternannter Entertainer Robbie Williams kommt nach sechs Jahren endlich wieder mit einer Solotournee in deutsche Stadien.

Das gleichnamige Album zur „Take the Crown“- Stadium Tour 2013 und die erste Single-Auskopplung „Candy“ werden von Kritikern bereits als großes Comeback gefeiert. „Take the Crown“ schoss sofort auf Platz eins der deutschen Album Charts.

Im Sommer hat er sich für vier exklusive Konzerte bei uns angekündigt. Am 27. Juli wird er er die AWD Arena in Hannover rocken. Für Leuphana Studenten besonders interessant: Die Hin-und Rückfahrt wären im Semesterticket bereits inbegriffen!

Take The Crown / (c) Universal Music

Jetzt wird Robbie unter Beweis stellen müssen, dass es ihm als vermeintlich bravem Ehemann und frisch gebackenem Papa noch immer gelingt, die Massen zu begeistern. Für einen Robbie Williams dürfte das eine Leichtigkeit sein. Mit viel britischen Charme und seinem ganz eigenen verschmitzten Lächeln erhebt er seinen Anspruch auf den Pop-Thron. Wer könnte da schon nein sagen?

Gesangliche Unterstützung bringt er sich schließlich auch noch mit: X-Factor Talent Olly Murs, der im vergangenen Jahr mit „Heart skips a Beat“ bei uns eine Nr.1 hinlegte.

Wir sagen: Welcome back Robbie!

Autorin: Ann-Christin Busch

3. Dezember 2012

About Author

Koordination


Schreibe einen Kommentar