Jetzt abstimmen und Ehrenamt auszeichnen: SCHubladendenker Award 2013
Titelblatt, Unikultur

Jetzt abstimmen und Ehrenamt auszeichnen: SCHubladendenker Award 2013

SCHub (Social Change Hub) zeichnet 2013 erneut gesellschaftlich relevante Projekte mit dem SCHubladendenker Award 2013 aus. Bis Dienstag (02. Juli) können Leuphana-Studierende über die Preisträger abstimmen!

Ob Kultur, Umwelt, Bildung oder Soziales – ihr entscheidet, wer mit dem „Award für Andersdenkende“ ausgezeichnet werden soll und so einen Platz im SCHub Camp Coaching Wochenende erhält.

Diesmal können vier Projektgruppen die Auszeichnung gewinnen. Im SCHub-Camp können sich die ausgezeichneten Teams professionelle Unterstützung einholen und sich austauschen.

Die Idee: ihr wählt die Teams, die eurer Meinung nach am meisten von einer Teilnahme am SCHub Camp profitieren könnten, um ihre Ideen voranzubringen.

Sieben Projektteams sind in diesem Jahr im Rennen:

So könnt ihr abstimmen:

Insgesamt drei Stimmen können pro Person vergeben werden: damit nominiert ihr drei verschiedene Projekte – und auch nur dann ist die Abstimmung gültig. Da jeder nur einmal seine drei Stimmen abgeben kann, ist es notwendig, bei der Abstimmung eine E-Mail-Adresse anzugeben. Diese wird weder veröffentlicht noch gespeichert.
Hier geht es zum Abstimmungsformular des SCHub Award 2013.

Die Gewinner-Teams des SCHubladendenker Awards werden bereits am 3. Juli im Rahmen der dies academicus-Verleihung bekannt gegeben!

Autorin: Anna Aridzanjan; Presseinformationen: SCHub (Social Change Hub)

30. Juni 2013

About Author

Koordination


Schreibe einen Kommentar