Eine musikalische Seefahrt gefällig?
Ausprobiert, Titelblatt

Eine musikalische Seefahrt gefällig?

Der KulturRausch e.V. geht am 14. November 2012 im Café Stadtgespräch auf Reisen. In „Kaffee.Haus. Kultur. Rausch. Auf Reisen – Ahoi, die Welt ist schön!“ wollen zwei Freibeuterinnen ihr Publikum in die Welt der Schiffe, des Meeres und ihren Hafen: Hamburg entführen.

Ahoi die Welt ist schön! (c) KulturRausch e.V.

Franz Albers und Käpt´n Kruse – alias Franziska Rademacher und Wiebke Kruse – verbinden Nostalgisches und Neues. Mit Piano und Gesang interpretieren Sie Volks- und Seemannslieder auf ihre eigene moderne Weise. In Lüneburg treten sie in der Reihe „Kaffee.Haus.Kultur.Rausch“ des Vereins Kulturrausch auf.

KulturRausch e.V. will Menschen von Kultur begeistern und liebt dabei oft Unkonventionelles. Franz Albers und Käpt´n Kruse passen hier sehr gut rein. Ihre Darbietung verspricht eine neue Interpretation der norddeutschen Volksmusik. Wer das Duo, das laut Facebook seine Geburtsstunde im August 2011 feiert, live sehen möchte, sollte ihr Programm „Ahoi, die Welt ist schön!“ nicht verpassen.

Wann? Wo? Wie viel?

Im „Café Stadtgespräch Lüneburg“ (am Sande)
Am 14. November 2012
Einlass: 19:30 Uhr
Leinen los: 20 Uhr
Eintritt: 5 € / ermäßigt 3€

Autorin: Leonie Schlenker

10. November 2012

About Author

Koordination


Schreibe einen Kommentar