Aus dem Leben!  – 10 Geschichten in 10 Reportagen und Dokumentationen
Titelblatt, Was Uns Bewegt

Aus dem Leben! – 10 Geschichten in 10 Reportagen und Dokumentationen

Leuphana-Studierende haben sich als Videojournalisten und Dokumentarfilmer versucht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen – am 13. Dezember im Scala Programmkino.

Interessante Themen und Protagonisten finden und ihre Geschichten erzählen: Dieser schwierigen Aufgabe haben sich Studierende der Leuphana Universität gestellt – im Seminar „Arbeiten als Videojournalist; Dokumentation & Reportage“. Die Ergebnisse – 10 Kurzfilme – sind am Donnerstag, dem 13. Dezember um 21.30 Uhr im Programmkino SCALA zu sehen.

Die Herausforderung: Jeder musste alleine arbeiten. Dazu gehörte, eine eigene Geschichte zu finden, Protagonisten zu recherchieren, den gesamten Film inklusive Aufnahme und Schnitt selbstständig vorzubereiten und sogar zu produzieren.

Entstanden sind zehn Kurzfilme, die Geschichten aus dem Leben erzählen: vom Alltag im Schiffshebewerk Scharnebeck, wie sich Tagesschau-Sprecher Thorsten Schröder auf den Ironman vorbereitet, die Leidenschaft und Hingabe eines Autodidakten für den Gitarrenbau. Geleitet wurde das Seminar von dem Lehrbeauftragten und ausgebildeten NDR-Journalisten Björn Ahrend.
Der Eintritt kostet fünf Euro.

Autorin: Leonie Schlenker

12. Dezember 2012

About Author

Koordination


Schreibe einen Kommentar