Alternative Lehre im SoSe 2019 – „Gestalten“
Hochschule & Politik

Alternative Lehre im SoSe 2019 – „Gestalten“

Bis zum 22.03.2019 haben Studierende die Möglichkeit, ihre Ideen und Konzepte für das Alternative Lehrangebot im Sommersemester 2019 einzureichen. Das Alternative Lehrangebot wurde erstmals zum Wintersemester 2015/2016 eingerichtet, die aktuelle Runde widmet sich dem Thema „Gestalten“.

Für das kommende Sommersemester werden nun wieder Studierende mit spannenden Themen gesucht, die im Rahmen des Alternativen Lehrangebots Lehrveranstaltungen halten können. Die Organisation übernimmt der AStA, die Lehrenden erhalten den AStA-üblichen Stundensatz. Die Teilnehmer können sich später, nachdem das Programm veröffentlicht worden ist, über die AStA-Webseite zu den Veranstaltungen anmelden.

Die Ausschreibung mit weiteren Informationen ist hier. Frist ist der 22.03.2019.

 

 

5. März 2019

About Author

Christopher Bohlens Schreibt immer irgendwas über Hochschule, Politik oder Veranstaltung wo es so richtig kracht, wie Festivals. Liebt Investigativen Journalismus und beschäftigt sich viel mit Daten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.