Das Rad bringt's

Für einen regionalen und umweltfreundlichen Onlinehandel

Worum geht es?

Diese Lüneburger Lösung setzt an zwei sich ergänzenden Punkten an: Eine Erweiterung bestehender Kundenbindungsinstrumente wie “Kaufhaus Lüneburg”-App und LZ CleverKarte trägt zur Schaffung eines gemeinsamen Marktplatzes bei und wird kombiniert mit einem umfassenden, umweltfreundlichen (Be-) Lieferungskonzept per (Lasten-) Rad. Der Ansatz bezieht aktuelle Entwicklungen in punkto Lieferkonzepte ein und bietet eine attraktive, lokale Alternative zum ‘same day delivery’-Service etablierter, nicht lokaler Online-Händler*innen. #SchlauKonsumieren #LokaleIdentitätSchaffen+Erhalten #Umwelt+KlimaSchützen

Was ist das Ziel?

Eine vertiefte Kundenbindung an den stationären Handel kombiniert mit den vom Online-Handel gewohnten kurzen Lieferzeiten macht das Einkaufen in Lüneburg online wie offline attraktiver. So bleibt das Geld länger im lokalen Wirtschaftskreislauf und stärkt den Lüneburger Einzelhandel sowie die lokale Wirtschaft als Ganzes.
Eine umweltfreundliche Belieferung befreit zugleich die Innenstadt von Abgasen und zu viel Verkehr. #InDerNachbarschaft #DieGanzeStadt #Ich2030

Woher kommt die Idee?

Diese Lösung basiert auf Ergebnissen der Workshops zu den Themenfeldern Gemeinsam planen und entscheiden sowie Gemeinsam wirtschaften. An der Entwicklung beteiligt waren u. a. LaRaLü (Lastenrad Lüneburg) und das LCM (Lüneburger Citymanagement).

Z

Wer ist dabei?

Eine Lüneburger Lösung?

Lüneburg hat einen starken, oft noch inhabergeführten Einzelhandel, der bereits über verschiedene Instrumente Kundenbindung aktiv betreibt. Die vorgeschlagene Lüneburger Lösung öffnet dem Lüneburger Einzelhandel – ggf. geschlossen als Gruppe “Marktplatz Lüneburg” – den Vertriebskanal Internet und bindet dadurch die Lüneburger Konsument*innen an den Einzelhandel vor Ort. Als Online-Plattform können dafür bereits bestehende Strukturen wie z. B. die Kaufhaus-Lüneburg-App genutzt werden. Über die LZ CleverKarte können die Kunden Punkte sammeln und diese Vorort auch wieder einlösen. Die Belieferung der Kund*innen erfolgt dann schnell, flexibel und umweltfreundlich per Lastenrad – auch hier existieren bereits Strukturen, auf die sich aufbauen lässt. Die Möglichkeit, direkt auf dem Lastenrad Werbung zu schalten, bewirbt wiederum die lokale Wirtschaft. #DasRadBringts #Stadtleben #LüneburgerLösung #LüneburgGehtWeiter

Ihre Meinung

Bequemer, persönlicher, besser beraten – Kaufen Sie schon vor Ort?

Kaufen Sie eher überregional ("online", z. B. über amazon) oder bei Unternehmen hier vor Ort in Lüneburg ("offline")?

 

Warum kaufen Sie bei Lüneburger Unternehmen ein?

 

 

So kann es losgehen

  • Lieferkonzept und Pilotprojekt
    • Bedarfsabfrage und Konzept für eine schnelle, flexible & umweltfreundliche, aber finanzierbare Belieferung per Lastenrad im Umkreis von ca. 10 km; bspw. über einen Mix aus Werbung, Abos & Einzelaufträgen
    • Pilot für Belieferung: ggf. finanziell geförderter Testlauf für das Lieferkonzept mit einer bestimmten Zielgruppe (Besucher*innen des Wochenmarktes in der Innenstadt) mit Begleitforschung für einen Zeitraum von 1–2 Jahren
  • Schaffung eines “Marktplatzes Lüneburg”
    • (Gemeinsames) Online-Angebot lokaler Einzelhändler*innen
    • Kundenbindungsinstrumente anpassen/überarbeiten (online und offline)
  • Verknüpfung und Anbindung
    • Überarbeitung des Lieferkonzepts für die Innenstadt (externe Depots, kleinere E-Fahrzeuge für Lieferverkehr in der Innenstadt etc.)

#Mobilitaet #Innovation+Vernetzung

  • Lastenrad (-betreiber*innen)
  • Lüneburger Einzelhändler*innen und Einzelhandelsverbände
  • Wirtschaftsförderung
  • Lüneburg City Management und Marketing
  • Medien

#Wirtschaft #Buerger_innen #Medien

Und das sagen die Lüneburger*innen

Seit ich mit dem LaRaLü durch die Stadt Lüneburg fahre, lösen viele Begegnungen ein Lächeln aus. Drei Räder, zwei Beine, ein Team. Also lächeln Sie mich auch an!

 

Andreas Göhring

Unternehmer, Lastenrad-Lüneburg (LaRaLü)

Mitgestalten

Sie möchten dabei sein, mitgestalten, Ihre Meinung sagen? Kontaktieren Sie uns!

15 + 5 =

Diese Lüneburger Lösung leistet einen Beitrag zur Erreichung folgender Visionen

Diese Lüneburger Lösung trägt dazu bei folgende Sustainable Development Goals in Lüneburg umzusetzen und zu fördern