Unikultur

Leupht so mittel – das Leuphana City Lab im Februar
Titelblatt, Unikultur

Leupht so mittel – das Leuphana City Lab im Februar

“Grundlegendes Ziel des Projekts ist es, eine metaphorische Brücke zwischen Stadt und Universität zu schlagen[…]”, so heißt es im Programmheft des erstmalig stattfindenden Stadtprojektes der Leuphana Universität. Auch das Logo schmückt – wie passend – eine Brücke. Aber wie kam es überhaupt zu der Veranstaltung? Und besuchten sie wirklich sowohl Studierende als auch Lüneburger*Innen?

10 GRÜNDE FÜR DEINE TEILNAHME AN DER NÄCHSTEN HÖRSAALGANGPARTY
Unikultur

10 GRÜNDE FÜR DEINE TEILNAHME AN DER NÄCHSTEN HÖRSAALGANGPARTY

Du konntest keines der heiß begehrten Tickets für die HSGP bekommen? Du fragst dich, ob du den Kampf um die Karten im Sommersemester nochmal wagen solltest? Keine Sorge, die Fachschaft Business, Economics & Management richtet die Party bestimmt auch im kommenden Sommersemester wieder aus. Und um dir die Entscheidung der Teilnahme zu erleichtern, haben wir…

Den Ausbruch schaffen
Titelblatt, Unikultur

Den Ausbruch schaffen

Früher wolltest du Pirat*in, Superheld*in oder Fallschirmspringer*in werden, heute studierst du BWL? Policy Lab organisiert mit “Prison Break – Ausbruch aus der Rolle?” eine Veranstaltung, die zur reflexion der eigenen Entscheidungen bezüglich der Berufswahl anregen soll.

Amnesty Weihnachtskonzert 2.0
Titelblatt, Unikultur

Amnesty Weihnachtskonzert 2.0

Liebe Freunde der guten Musik und der Menschenrechte, das Amnesty-Weihnachtskonzert geht in die zweite Runde: Kommt am Dienstag, den 19. Dezember, um 19 Uhr ins Foyer des Zentralgebäudes, um guter Musik zu lauschen, ein bis vier Punsch zu trinken und gleichzeitig Menschenrechtsarbeit zu unterstützen!

Best of Jodel Lüneburg
Titelblatt, Unikultur

Best of Jodel Lüneburg

Was geht eigentlich so auf Jodel in Lüneburg? Wir haben uns in die Welt von Beziehungsproblemen, kik-Anfragen und #lünelove gewagt und die am meisten gevoteten Jodel der letzten Zeit für euch zusammengetragen. Ein Fazit gibts am Ende obendrauf.

1 2 3 22