Wie mich eine kaputte Waschmachine glücklich machte

Waschmachine und Autor (rechts) / (C) flickr - Dan Germain

Waschmachine und Autor (rechts) / (C) flickr – Dan Germain

Das Glück wartet an den ungewöhnlichsten Orten, manchmal sogar in einer kaputten Waschmaschine.

Ich möchte euch an dieser Stelle eine kleine Geschichte erzählen. Von Glück im Unglück, ausufernder Panik in der Klausurenphase und einer Firma, die euch, wenn auch nicht den Allerwertesten, dann wenigstens die Unterhosen rettet.

Weiterlesen

Bittere Pillen

Was steckt eigentlich im Blister-Streifen: Viele Pillen der dritten und vierten Generation erhöhen das Risiko für Thrombose und Lungenembolien. Dabei ist der Schwangerschaftsschutz bei diesen Präparaten nicht höher

Was steckt eigentlich im Blister-Streifen: Viele Pillen der dritten und vierten Generation erhöhen das Risiko für Thrombose und Lungenembolien. Dabei ist der Schwangerschaftsschutz bei diesen Präparaten nicht höher

Aktuell sorgt der Fall der 31-jährigen Felicitas Rohrer und der Pille Yasminelle von Bayer für ein mediales Echo. Die Pille des Pharmakonzers soll bei Rohrer eine Lungenembolie ausgelöst haben. Die 31-jährige fordert Schadenersatz von Bayer. Eine öffentliche Debatte darüber, warum die Pille eigentlich im Jahr 2016 ein doppelt so großes Thromboserisiko birgt wie in den 60ern, lässt bisher allerdings auf sich warten.

Weiterlesen