Hochschule & Politik

Anwesenheitslisten mitnehmen!

Die Kampagne „Anwesenheitslisten aufpicken“ / (CC) AStA PENG Referat - Facebook
Die Kampagne „Anwesenheitslisten aufpicken“ / (CC) AStA PENG Referat – Facebook

Unter dem Namen „Anwesenheitslisten aufpicken …T-Shirt einsacken!“ lädt das AStA PENG (Politisches Engagement für Nachhaltige Gerechtigkeit) Referat ein, die Anwesenheitslisten aus den Veranstaltungen der Leuphana einzustecken und gegen ein T-Shirt zu tauschen.

Jeden Donnerstag können so zwischen 11:30 und 12:30 Uhr im AStA-Wohnzimmer (Gebäude 9, 1. Stock) die Anwesenheitslisten gegen ein T-Shirt zum anziehen getauscht werden. Hintergrund ist die Debatte um Anwesenheitspflichten an der Leuphana, von der Univativ bereits berichtete. read more »

Nachhaltigkeit Service Zeitgeist

Grüne Kolumne – Teil 5

Mehr Geld für faire Mode ausgeben? Klingt nach einer runden Sache.
Mehr Geld für faire Mode ausgeben? Klingt nach einer runden Sache. / (CC) Christina Mikalo

Nachhaltigkeit wird in Lüneburg nicht nur groß, sondern gefühlt in Großbuchstaben und mit drei Ausrufezeichen geschrieben. Aber wie sehr hat die grüne Impfung unseren Alltag verändert? Leben wir jetzt endlich „gut“? Ein Selbstversuch.

Achtung! Dieser Artikel enthält einen Moralappell! Er handelt von nachhaltiger Mode. Und von Leuten, die gern fair shoppen würden und trotzdem „Made in China“ kaufen. So wie ich. read more »

Hochschule & Politik

Lernfabriken …meutern!

Die Kampagne „Lernfabriken ...meutern!“ Termine im Überblick / (CC) Lernfabriken ... meutern!
Die Kampagne „Lernfabriken …meutern!“ Termine im Überblick / (CC) Lernfabriken … meutern!

Unter dem Namen „Lernfabriken …meutern!“ läuft derzeit eine neue Kampagne die von einigen hochschulpolitisch Aktiven in Lüneburg und Hannover gestartet wurde. Der aktive Kern befindet sich derzeit noch in Niedersachsen, jedoch ist eine bundesweite Expansion geplant.

Kern der Kampagne ist, die Feststellung, dass die unternehmerische Hochschule gescheitert ist. Damit meint man, dass das unternehmerische Prinzip der gesellschaftlichen Verantwortung von Bildung und Wissenschaft, der Schaffung von sozialer Gerechtigkeit, ökologischer Nachhaltigkeit und Frieden, nicht gerecht wird. read more »

Aktiv Hamburg Studierende Aktiv Zeitgeist

Fette Beute. Reichtum zeigen.

Zweitwagen des Autors / (C) Chris Brown
Zweitwagen des Autors / (C) Chris Brown

Ihr wollt mal sehen, wie Reiche so leben? Babys, die mehr Bling-Bling haben als ein Rapper in den 90ern? Ihr wollt euer verkümmertes Gespür für die Arm-Reich-Schere wiederbeleben? Oder einfach ´ne halbe Stunde Rich Kids of Beverly Hills gucken?

All das gab es dieses Jahr im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg zu sehen. Die Ausstellung “Fette Beute. Reichtum zeigen” widmete sich nach eigener Beschreibung der “Darstellung von Reichtum und der Selbstdarstellung von Reichen in der Fotografie und den Massenmedien.” read more »

Zeitgeist

Grüne Kolumne – Teil 4

Ruft stärkere Emotionen hervor als jedes Bundesligaspiel – der Wolf / (C) Robert Dewar
Ruft stärkere Emotionen hervor als jedes Bundesligaspiel – der Wolf / (C) Robert Dewar

Nachhaltigkeit wird in Lüneburg nicht nur groß, sondern gefühlt in Großbuchstaben und mit drei Ausrufezeichen geschrieben. Aber wie sehr hat die grüne Impfung unseren Alltag verändert? Leben wir jetzt endlich „gut“? Ein Selbstversuch.

Mit unserem Glück beschäftigen wir uns häufig: Dem Menschen soll es gut gehen. Wenn es um Tiere wie den Wolf geht, sind wir weniger entschieden. read more »

Hochschule & Politik News

Novellierung des NHG

Das NHG, 73 Paragraphen und 2 Anlagen / (C) Christopher Bohlens
Das NHG, 73 Paragraphen und 2 Anlagen / (C) Christopher Bohlens

Das niedersächsische Hochschulgesetz soll geändert werden. Seit Februar 2013 hat die Ministerin Gabriele Heinen-Kljaji? (Grüne) das Steuer im Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) in der Hand. Bereits relativ früh war im MWK im Gespräch, das Niedersächsische Hochschulgesetz (NHG) zu ändern, allerhöchste Zeit wurde es jedoch mit dem Urteil des BVerfG im Juni 2014 (1 BvR 3217/07). read more »

EXPearIENCE News Unileben

EXPearIENCE-Festival 2015 – Kultur neu erleben

(CC) Lisa Gotzian & Carina Stelter
(CC) Lisa Gotzian & Carina Stelter

Das Kunst- und Kultur-Festival EXPearIENCE ging am 15.Januar in die zweite Runde. Fast doppelt so viele Besucher wie im Vorjahr wollten das vielseitige Programm miterleben.

 

Größer, bunter, lauter – so könnte man das EXPearIENCE-Festival 2015 beschreiben. Im Vergleich zu seinem Debüt im Vorjahr, hatte es nicht nur ein wesentlich größeres Aufgebot unterschiedlicher Künstler und Musiker zu bieten – mit insgesamt 800 verkauften Karten lockte das Festival in diesem Jahr auch fast doppelt so viele Besucher in die Hörsäle des Universitätscampus. read more »