Zum Verhältnis von Gender, Green Economy und Finanzmärkten

08.10.2012

Das Hintergrundpapier "Zum Verhältnis von Gender, Green Economy und Finanzmärkten. Warum nachhaltiges, geschlechter_gerechtes Wirtschaften eine andere Gestaltung der Finanzmärkte braucht." ist erschienen.

Die vollständigen bibliographischen Daten:

Çağlar, Gülay/ Gottschlich, Daniela/ Habermann, Friederike (2012): Zum Verhältnis von Gender, Green Economy und
Finanzmärkten. Warum nachhaltiges, geschlechter_gerechtes Wirtschaften eine andere Gestaltung der Finanzmärkte braucht. Hintergrundpapier im Rahmen des Projektes „G 3 – Green Economy: Geschlechter_Gerecht“ im Auftrag von genanet – Leitstelle für Geschlechtergerechtigkeit und Nachhaltigkeit.

Volltext

Zurück