Working in regional agro-food networks – strengthening local food systems through cooperation

05.04.2014

Beitrag in Eastern European Countryside, 19/2013

Die Autorinnen beleuchten in ihrem Artikel den Beitrag von regionalen Agrar- und Ernährungsnetzwerken für die Entwicklung ländlicher Räume. Sie analysieren hierfür anhand eines Fallbeispiels Stärken und Schwächen in der Netzwerkstruktur und erarbeiten Handlungsoptionen zur Stärkung der Zusammenarbeit. Darüber hinaus diskutieren sie, inwiefern Netzwerke eine Regionalvermarktung und eine nachhaltige Regionalentwicklung fördern können.

Bibliographische Daten:

Burandt, Annemarie/ Lang, Friederike/ Schrader, Regina/ Thiem, Anja (2013): Working in regional agro-food networks – strengthening local food systems through cooperation. In: Eastern European Countryside, 19/2013. S. 153-176 [unter: http://www.degruyter.com/view/j/eec.2013.19.issue-1/issue-files/eec.2013.19.issue-1.xml].

 

Zurück