1. Salongespräch zur Nachhaltigkeit

16.05.2010

1. Lüneburger Salongespräch zur Nachhaltigkeit „Wie hältst Du es mit der Naturgestaltung? Antworten aus umweltwissenschaftlicher, ökonomischer und politikwissenschaftlicher Perspektive“ fand am 5. Mai 2010 im Café Neun an der Leuphana Universität in Lüneburg statt.

Es referierten und diskutierten Prof. Dr. Sabine Hofmeister (Landschaftsplanerin), Prof. Dr. Adelheid Biesecker (Ökonomin) und PD Dr. Uta von Winterfeld (Politikwissenschaftlerin).

Im Zentrum des 1. Salongesprächs stand die Frage, welche Perspektiven unterschiedliche wissenschaftliche Disziplinen auf die Gestaltung gesellschaftlicher Naturverhältnisse eröffnen. Moderiert war das Salongespräch von den Initiatorinnen – Daniela Gottschlich und Dr. Tanja Mölders (PoNa) sowie Prof. Dr. Mariele Evers (Nachhaltige Landschaftsentwicklung).

Mit den einmal pro Semester stattfindenden Salongesprächen wird an der Leuphana Universität Lüneburg ein weiterer Raum geschaffen für einen kritischen und anregenden Austausch über nachhaltige Entwicklung. Dazu werden Wissenschaftler/inne/n unterschiedlicher Disziplinen eingeladen, um zu aktuellen Nachhaltigkeitsthemen zu diskutieren.

Plakat

Zurück