con.ACT: Musikszene trifft sich am 30. Juli

Experten diskutieren und beraten im Salon Hansen in Lüneburg - Jam Session zum Ausklang

KKD lädt Musiker, Bands und die Musikbranche zu „con.ACT – Local.Music.Connection“ am Mittwoch, 30. Juli 2014, ab 17 Uhr in den Salon Hansen in der Salzstraße 1, 21335 Lüneburg, ein.

Motivation, Leidenschaft und der Wille, endlich mit der Musik durchzustarten sind da. Das einzige was fehlt, sind die nötigen Kontakte?
Im Rahmen von KKD veranstalten Studierende der Leuphana Universität Lüneburg das Vernetzungstreffen „con.ACT“, das sich zum Ziel gesetzt hat, Musikern hilfreiche Kontakte zu vermitteln.
Experten aus der Musikbranche setzen sich in einer spannenden Podiumsdiskussion mit den Herausforderungen, Möglichkeiten und Chancen für Musikschaffende in der Region auseinander.
Außerdem stehen den Gästen Musiklabels, Tonstudios, Förderer und ein professioneller Bandcoach  für Fragen zur Seite.
Der Rest des Abends wird dem entspannten Austausch in gemütlicher Runde gewidmet. Hier können bei Essen und Getränken Kontakte geknüpft, Kooperationen geschlossen und Karrierepläne geschmiedet werden. Außerdem steht eine Jam Session auf dem Plan. Dazu können eigene Instrumente mitgebracht werden.


Das Programm:
17:00 Uhr    Einlass
17:30 Uhr    Podiumsdiskussion: Patrick Kuhn alias MC Stunnah, Andreas Haug (Rockszene.de), Jürgen Thiele (Let's rock), David Bonk (Hobo Tonstudios)

18:30 Uhr    Expertengespräche und Vernetzung
20:00 Uhr    Offenes Programm, Musik & Kulinarisches


Fragen werden gern unter folgender E-Mail-Adresse beantwortet: info.conact.KKD@web.de
Anmeldung: http://bit.ly/1sn0UX4