» news » Workshop 2004 » Fotogalerie


Herr Prof. Dr. Meyer-Wachsmuth, Vizepräsident der Fachhochschule Nordostniedersachsen, begrüßte die Teilnehmer des Workshops. Dr.-Ing. Jens-Thomas Meyer moderierte den Workshop und begann zunächst mit einer Erläuterung des Titels "E-Learning - Wie lernen wir die Zukunft?"
 
Prof. Dr. Anthimos Georgiadis von der Fachhochschule Nordostniedersachsen sprach sich für die zukünftige Etablierung des Workshops aus.  
  Andreas Hebbelmann vom EU-Hochschulbüro Braunschweig gab den Teilnehmern eine Übersicht über die Förderprogramme der Europäischen Union.
Über 30 Interessenten aus Wirtschaft und Forschung kamen zum Workshop nach Lüneburg.  
  Dipl.-Phys. Franz Deutel erläuterte die Vorgehensweise der Siemens AG bei der Integration des E-Learning in die Aus- und Weiterbildung sowie die Zusammenarbeit mit öffentlichen Institutionen.
 
Auch in den Pausen wurde von den Teilnehmern des Workshops angeregt diskutiert.  
  Dr.-Ing. Martin Wolpers von der Universität Hannover / L3S sprach zum Projekt "PROLEARN - Network of Exellence PROFessional LEARNing".
Dipl.-Ing. Bernd Mentzel von der Volkswagen Coaching GmbH erläuterte Ablauf und Ziele eines Studiums an der Volkswagen AutoUni.  
   
  Marion Hartung (MA/USA) von der Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr Hamburg gab gemeinsam mit Stefan Lischka einen Einblick in die Nutzung der ILIAS-Lernplattform im Rahmen der Lehre und in Kooperation mit der RWTH Aachen.
Prof. Dr. Ernst-Friederich Wagner von der Fachhochschule Kiel sprach über das geplante "Baltic Sea Network of Mechatronics".  
  Dipl.-Ing. Christopher Hausmanns von der Technischen Universität Berlin stellte das europäische Netzwerk "eupace.net" für die Prozess- und chemischen Ingenieurwissenschaften vor.
Prof. Dr. Dieter Müller von der Universität Bremen erläuterte das "Marvel project - Virtual Laboratory in Mechatronics" zum arbeitsprozessbezogenen Lernen in der beruflichen Ausbildung.  
 
  Dr.-Ing. Jens-Thomas Meyer gab einen Einblick in die Online-Praktika der Fachhochschule Nordostniedersachsen im Fachbereich Automatisierungstechnik.
Als letzter Vortragender sprach Dr. Ingo Dahn von der Universität Koblenz-Landau über E-Learning-Projekte im Raum Koblenz.