» Fenster schließen   
» news » WORKSHOP » Druckversion

  "E-Learning — Wie lernen wir die Zukunft?"
  Nutzung von realen Welten in virtuellen Lernumgebungen

   
WO?



  Fachhochschule Nordostniedersachsen, Lüneburg
Volgershall 1, Multimedia-Forum (M-FOR),
Fachbereich Wirtschaft, Raum 144, 1.Etage
WANN?

  7. Mai 2004, 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
WER?

  alle Interessenten aus Wirtschaft, Bildung und Forschung, auch Studierende und Schüler
     
VORTRÄGE:
  –   Anwendungen von eLearning im Bereich der Ingenieur-Wissenschaften
    –   Didaktik ingenieur-wissenschaftlicher eLearning-Anwendungen
    –   Technologien für eLearning im Bereich der Ingenieur-Wissenschaften
    –   Erfahrungsberichte
    –   Anforderungen an ingenieur-wissenschaftliche eLearning-Umgebungen
    –   Beiträge aus der Industrie und Forschung
   
GEPLANTES
PROGRAMM:
 
09.00 Uhr - 09.10 Uhr
Begrüßung durch den Vizepräsidenten der FH Nordostniedersachsen
  Prof. Dr. H. Meyer-Wachsmuth
   
09.10 Uhr - 09.20 Uhr
"Wie lernen wir IN Zukunft? Wie lernen wir DIE Zukunft?"
      Dr.-Ing. Jens-Thomas Meyer / FH Nordostniedersachsen
   
09.20 Uhr - 09.30 Uhr
"E-Learning-Perspektiven in der Automatisierungstechnik?"
      Prof. Dr. Anthimos Georgiadis / FH Nordostniedersachsen
   
09.30 Uhr - 10.00 Uhr
"Das E-Learning-Programm der Europäischen Komission"
      Andreas Hebbelmann / EU-Hochschulbüro Braunschweig, Lüneburg, Wolfenbüttel
   
10.00 Uhr - 10.30 Uhr
"Training for Automation and Drives"
      Dipl.-Phys. Franz Deutel / Siemens AG Erlangen
       
    10.30 Uhr - 11.00 Uhr Kaffee-Pause
       
    11.00 Uhr - 11.30 Uhr "Professionelle E-Learning-Umgebung für KMU´s"
      Dr.-Ing. Martin Wolpers / Universität Hannover, L3S
    11.30 Uhr - 12.00 Uhr "E-Learning-Aktivitäten bei Volkswagen"
      Dipl-Ing. Bernd Mentzel / Volkswagen Coaching GmbH
    12.00 Uhr - 12.30 Uhr "E-Learning basierte Ausbildung an der Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr"
      Marion Hartung (MA) / Universität der Bundeswehr Hamburg
       
    12.30 Uhr - 13.30 Uhr Mittagspause
       
    13.30 Uhr - 13.55 Uhr "Baltic Sea Network of Mechatronics"
      Prof. Dr. Friedrich-Ernst Wagner / FH Kiel
    13.55 Uhr - 14.20 Uhr "MYPAT - eine virtuelle Lernumgebung für die Verfahrenstechnik"
      Dipl.-Ing. Christopher Hausmanns / TU Berlin
    14.20 Uhr - 14.45 Uhr "MARVEL - Virtuelles Labor für Mechatronic"
      Prof. Dr. Dieter Müller / Universität Bremen
    14.45 Uhr - 15.00 Uhr "CONTROL-NET - Online-Praktika in der Automatisierungtechnik"
      Dr.-Ing. Jens-Thomas Meyer / FH Nordostniedersachsen
       
    15.00 Uhr - 15.30 Uhr Kaffee-Pause
       
    15.30 Uhr - 16.00 Uhr "eLearning in Koblenz - Kurse, Workshops und Projekte"
      Dr. Ingo Dahn / Universität Koblenz
    16.00 Uhr - 17.00 Uhr Podiumsdiskussion
       
    ab 17.00 Uhr Möglichkeit zur Besichtigung des Fachbereiches Automatisierungstechnik